Der NethServer ist ein Betriebssystem, welches für kleine Büroumgebungen und mittlere Unternehmen entwickelt wurde.


File-Server: Freigegebene Ordner für Windows- und Linux-Netzwerke (Samba). Unterstützung der Netzwerk-Papierkorb- und Ordnerüberwachung.


Groupware: Basierend auf SOGo und Webtop bietet der NethServer gemeinsam genutzte Kalender, Adressbücher und E-Mails über Webbrowser, Smartphone und Tablet (Android / iOS) oder per angebunden Client z.B. Outlook.


Webserver: Multi-Domain-Webserver mit bereitem LAMP-Stack. Durch virtuelles Hosting können mehrere Domainnamen auf einem einzigen Server gehostet werden.


Cloud-Server: Basierend auf NextCloud bietet der NethServer universellen Zugriff auf Ihre Dateien über das Internet, Ihrem Computer im Firmennetz oder ihrer mobilen Geräte, wo immer Sie sich befinden.


ActiveDirectory: Unterstützung für verschiedene Kontoanbieter wie den lokalen / Remote-Active Directory-Domänencontroller oder den lokalen / Remote-LDAP-Server.